Eine Open Source RFID-Wegfahrsperre für deinen Bus!

 

Warum MrNoStart?

  • Sicherste und bequemste Alternative zu einem Killswitch.

  • Er verbraucht keine Energie beim Parken.

  • Unauffindbar hinter der Innenverkleidung versteckt – RFID magic!

  • Er schaltet sich automatisch scharf, wenn du den Schlüssel abziehst – sehr bequem!

  • Detaillierte Einbaupläne für VW-T4-Modelle.

Wer bin ich – und wenn ja warum?

Hi, Sebastian mein Name!

Ich liebe meinen 91er T4 California “Ferdinand”. Und damit der gute Ferdl auch noch lange in der Familie bleibt, habe ich MrNoStart entwickelt.

Die Resonanz von anderen Bus-Liebhabern (danke T4Forum!) war so positiv, dass ich beschlossen habe, euch das Projekt zu schenken – komplett als Open Source.

Open Source? Ist das nicht unsicher?

Ich denke, nein: zum einen müsste jemand euren TAG kopieren und zum anderen entsteht Sicherheit vor allem durch unübliche Lösungen, mehr dazu weiter unten.

Wer ist MrNoStart?

MrNoStart ist ein einfacher Bausatz für eine KFZ-Diebstahlserschwerung/Wegfahrsperre in Form eines RFID-Killswitches.

»Ein Killswitch unterbricht eine für den Start oder Betrieb des Autos wichtige elektrische Leitung mit einem Schalter und erschwert damit potentiellen Übeltätern den Diebstahl.«

Beim MrNoStart ist dieser Schalter ein elektrisches Relais und die Betätigung des Schalters erfolgt kontaktlos über einen RFID-Transponder (TAG).

Wenn dir bekannt ist, wo das heiße Ende eines Lötkolben ist, und dich ein wenig mit der Elektrik deines Busses auskennst, ist der Zusammen- und Einbau ganz einfach. Videoanleitung gibt es unten.

Willst du haben? Zwei Optionen:

A) Selbst fertigen

Alle Daten, die du benötigst, und einen “Plan of Attack” findest du hier: DESIGN DATEN

B) Bausatz kaufen

Im SHOP gibt es Komplettbausätze und Zubehör.

Sicherheit

Absolute Sicherheit ist ja nicht erreichbar, aber man kann den Übeltätern mehrere Lagen an Widerstand entgegen setzen.

Bekannte Schwachstellen angehen:

Hast du ein T4-Modell mit Zentralverriegelung? Dann kannst du dir folgende Bleche und Blindzylinder ansehen (hab’ ich auch in meinem T4):

Car-Construction Bleche & Blindzylinder besuchen

Wenn es um VW-Busse geht kann ich generell den eloquenten und wissensreichen Herrn “BusChecker” empfehlen! Kudos to Mr. BusChecker!

BusChecker besuchen

Sicherheitsschrauben für deine Außenspiegel sind auch eine Möglichkeit.

Unübliche Lösungen

Was Autodiebe gar nicht gernhaben: mit einem unüblichen Sicherheitsfeature konfrontiert zu werden.

Ich habe den MrNoStart entwickelt, weil ich einen mechanischen Killswitch als zu “üblich” und praxisuntauglich empfinde. Ich bin manchmal auch bequem und würde den Schalter nicht wieder ausschalten, weil ich ja nur kurz was Einkaufen bin – und zack! Weg ist der Bus. Murphy gets you every time.

Du kannst den MrNoStart an den unüblichsten Plätzen hinter einer Innenverkleidung verstecken, der RFID-Scanner funktioniert durch alle nicht-metallischen Materialien.

Die RFID-Tags gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Ich biete auch kleine, selbstklebende Tags an die nur 0.5mm Dicke besitzen. Optimal um ein individuelles Objekt in einen Tag zu verwandeln.

So hast du es durch deine Kreativität in der Hand, ordentlich etwas an Sicherheit für deinen Bus dazuzugewinnen!

MrNoStart in der Praxis

Funktionen Deepdive

Zusammenbau Bausatz